Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Almenwanderung über Weißbachfälle

Wandern familienfreundlich
Weg: Vom Wanderparkplatz Zwing durch die Unterführung durch, rechts Richtung Scharmann bis zur ersten Brücke und diese unterqueren. Weiter geht’s Richtung Weißbachfall und immer dem Verlauf des Weißbachs entlang. Den Brückensteg überqueren und in westlicher Richtung auf den Schwarzachen-Klammweg (ehemalige Waldbahnstrecke) bis zur Bäckinger-Klause wandern. Dem Forstweg folgende nach oben Richtung Harbachalm, Bichleralm oder Keitlalm. Besonderheit: Der Schattenspendende Wald und die Wanderung entlang des Weißbaches lassen auch die Wanderung an heissen Tagen zu. Der abwechslungsreiche Weg am Weißbach entlang ist für Kinder geeignet und abenteuerlich. Einkehr: Gasthof Zwing, Harbachalm (teilweise geöffnet), Bichleralm (teilweise geöffnet), Keitlalm (teilweise geöffnet) Tipp: Wer mutig ist, kühlt seine Füße im kalten Wasser. Nach einem kurzen Nass ist man topfit für die bevorstehende Almtour.
Autor
Inzeller Touristik GmbH
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 22.04.2015 15:07:10
1E7D28B442CF29CB8F751A4DC05483AC

Tourdaten:

Ort: Inzell
Distanz: 12,80 km
Dauer: 3:50 Std
Höhenmeter: 730 m
Höchster Punkt: 990 m
Niedrigster Punkt: 655 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de