Langlaufen im Chiemgau Langlaufen im Chiemgau

Aufstiegsloipe Seegatterl - Winklmoos-Alm

Langlauf
Ausgangspunkt ist der Parkplatz Seegatterl, Talstation der Gondelbahn zur Winklmoos-Alm.In Richtung-Osten - Loipe zum Dreiseeengebiet. Der gewalzten Aufstiegsspur folgen sie verläuft auf einer Forststraße in stetigem Anstieg von 800 auf 1100 m zur Hahnfilze, dort geradeaus in Richtung Süden zur Roßalm. Hier der  Skating-Rundloipe Winklmoos-Alm folgen. Von hier geht es weiter bis zum Anschluss an die weiteren Loipen auf der Winklmoos-Alm. Einkehrmöglichkeiten in den Gaststätten auf der Winklmoos-Alm oder in Seegatterl. Achtung: beim Aufstieg rechts bleiben, da hier auch die Abfahrt für Langläufer/Skifahrer erfolgt.
Autor
Bernauer
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 19.01.2016 10:56:47
3A3A911F5F9088A8752D65746A670CBE

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Distanz: 6,80 km
Dauer: 1:30 Std
Höhenmeter: 426 m
Höchster Punkt: 1149 m
Niedrigster Punkt: 769 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de