Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Bischofsfelln Almen

Wandern
Weg: Vom Ausgangspunkt Urschlau dem Weg (Nr. 48) bis zur Gabelung nach Röthelmoos und Eschelmoos (Klausbrücke) folgen – hier rechts halten (Weg Nr. 55) und weiter zu den Längauer Almen – nach den Almen dem Weg (Nr. 55) nach Eschelmoos folgen – weiter auf dem Weg (Nr. 58) Richtung Hinteralm – nach ca. 10 Minuten zweigt der Steig (Nr. 58) links zur Bischofsfelln Alm ab– zurück zum Ausgangspunkt auf gleichem Weg Besonderheiten: Miniatur Kirchlein auf dem Hochgern. Einkehr: Hinteralm, Bischofsfelln Alm. Tipp: Bis Eschelmoos empfiehlt es sich die Tour mit dem Fahrrad zu bewältigen. Als Alternative können Sie für den Rückweg eine bequeme Forststraße nehmen. Von der Bischofsfellnalm erreichen Sie in nur ca. 1,5 Stunden den Gipfel des Hochgern.  
Autor
Pichler
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 11.08.2014 11:13:46
03E7E52684A062D4703A31EC80C57355

Tourdaten:

Ort: Ruhpolding
Distanz: 17,40 km
Dauer: 6:35 Std
Höhenmeter: 972 m
Höchster Punkt: 1385 m
Niedrigster Punkt: 761 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de