Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Blasialm-Rundweg (Frauenschuh)

Wandern familienfreundlich
Rundwegsymbol:  Frauenschuh  Vom Parkplatz Schlechinger Au geht es über einen Forstweg  Richtung Haidenholzalm. An der ersten großen Wegkreuzung geht es links Richtung Ettenhausen. 200 m oberhalb liegt die Blasi-Alm, die diesem Rundweg seinen Namen gegeben hat. Auf den Weiterweg ergibt sich eine Abkürzung nach Ettenhausen oder Schleching über den "Knoglerlahnersteig", einem schmalen Serpentienen-Steig. Am Parkplatz Geigelstein mit Info-Tafeln für Wanderziele und Rundwege vorbei geht es ein kurzes Stück auf der Strasse, bis links der Abzweig Richtung Ausgangspunkt Parkplatz Schlechinger Au folgt.
Autor
Dannenberg
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 18.06.2014 11:16:49
504EE7B9BFBBB74D6066AECF10CD58A0

Tourdaten:

Ort: Schleching
Rundtour
Distanz: 8,00 km
Dauer: 2:15 Std
Höhenmeter: 494 m
Höchster Punkt: 926 m
Niedrigster Punkt: 588 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de