Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Chiemhauseralm

Wandern
Oberwössen/Brem - Teilleitenrücken - Kruchenhausen - Balsberg - Häusleralm - Chiemhauseralm - Schlierbach - Hinterwössen - Oberwössen/Brem Wir starten in Oberwössen/Brem. Von der Sonnenbichlstr. geht es auf Weg Nr. 19 leicht bergauf bis in Hinterwössen der Weg Nr. 93 abzweigt und steiler bergan über den Teilleitenrücken zum Achentalblick, hinunter nach Kruchenhausen führt. Kurz vor Kruchenhausen wenden wir uns links auf Weg Nr. 91 am Balsberg entlang wieder aufwärts. An der Weggabelung zum Chiemseeblick halten wir uns links Richtung Chiemhauseralm. Auf  Weg Nr. 92 erreichen wir über die Häusleralm die Chiemhauseralm. Nach einer kleinen Rast geht es auf Weg Nr. 9 am Schlierbach entlang zurück nach Hinterwössen und von dort erreichen wir bald unseren Ausgangspunkt. Der Weg über den Teilleitenrücken bietet tiefe Einblicke ins Achental. Einkehrmöglichkeiten: Erlebniscafé Ton und Mehr, Hotel-Gasthof Sonnenbichl, Chiemhauseralm (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)    
Autor
Grünbacher
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 15.03.2016 10:48:40
95A6BF82521E1E55C3DBF5D4B0711A9D

Tourdaten:

Ort: Oberwössen
Rundtour
Distanz: 15,00 km
Dauer: 5:20 Std
Höhenmeter: 655 m
Höchster Punkt: 1063 m
Niedrigster Punkt: 578 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de