Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Dürrnbachhorn-Bergstation

Wandern
Weg: anspruchsvolle Bergtour Ausgangspunkt: Seegatterl (mit Linienbus erreichbar) Vom Ausgangspunkt Weg 111 und weiter auf Weg 112, immer in Richtung Dürrnbachalmen und Dürrnbachhorn. Nach etwas über 2 Std. kommt das Weidegebiet der Dürrnbachalmen. Hier geht der Wandersteig Nr. 12 steil hinauf unter dem Sessellift zur Bergstation der Dürrnbachhornbahn. Rückweg über Wiesenweg Nr.112 über die Dürrnbachalmen weiter Nr. 12 zur Winklmoos-Alm. Von hier mit dem Bus zurück oder über den Weg  Nr. 111 nach Seegatterl. Einkehr: Gaststätten in Seegatterl und auf der Winklmoos-Alm, Pötschalm, Bergstation. Besonderheiten: schöne Wanderung beginnend im Tal (765m) bis zur Hochlage (1607m), schöne Ausicht Tipp: bei Nässe Abstieg über Wiesenweg meiden (Rutschgefahr). Ab Bergstation besteht auch die Möglichkeit mit der Sesselbahn nach Winklmoos zurückzufahren.  
Autor
Bernauer
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 19.01.2016 10:28:10
1F5C80A6269E56CAF3081E3F00EDE7B2

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Distanz: 9,20 km
Dauer: 5:00 Std
Höhenmeter: 877 m
Höchster Punkt: 1609 m
Niedrigster Punkt: 763 m
Schwierigkeit:schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de