Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Eisstadion

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt Rathaus. Von dort startend durch die Fußgängerunterführung auf die gegenüberliegende Straßenseite. Die Max Aicher Arena im Blick folgen wir dem geteerten Fußweg neben der Bundesstraße 306 immer geradeaus. Keine Steigungen und ein breiter Fußgängerweg machen den Weg zum Eisstadion zu einem gemütlichen Fußmarsch. Besonderheit: Bei dieser bequemen Talwanderung haben Sie die Berge immer im Blick und kommen an Häuserfassaden vorbei, die den typischen bayerischen Charme wider spiegeln. Einkehr: Gasthof Vroni, Gasthof Bavaria, Ice House, Zwingseestüberl Tipp:  Werfen Sie einen Blick in die Max Aicher Arena. Spüren Sie die Wettkampfatmosphäre ?
Autor
Foidl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 14.12.2012 14:15:44
BC85761C67C468041036E22866FDEDA9

Tourdaten:

Ort: Inzell
Distanz: 2,65 km
Dauer: 0:20 Std
Höhenmeter: 22 m
Höchster Punkt: 701 m
Niedrigster Punkt: 687 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de