Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Entfeldener-Runde

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt Tourist Info, Weg Nr. 9 in Richtung Seegatterl bis zum „Donnersgattern“. Hier links Richtung Entfelden. Vor der Brücke nach rechts Richtung Entfeldmühle, Weg Nr. 7. Über einen Steg treffen wir auf den Jochbergweg, gehen aber zur Entfeldmühle, dann Richtung Entfelden/Ortsmitte. Nach der B 305 der Straße zum Walmberg 300m folgen, dann links nach Entfelden. Ca. 200 m entlang der B 305 dann rechts über den Maria-Hellwig-Weg zurück am Hallenbad vorbei zum Ausgangspunkt. Besonderheit: Gletschermühlenfeld (Gletscherschliff aus der Eiszeit), Kapelle in Entfelden. Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten in Entfelden od. Ortsbereich  
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 06.07.2016 10:38:09
0E4CC6D8F7FC4E8366217ABC37AB0BE5

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 4,50 km
Dauer: 1:30 Std
Höhenmeter: 75 m
Höchster Punkt: 739 m
Niedrigster Punkt: 680 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de