Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Eschelmoos-Weg

Wandern
Weg: Vom Parkplatz aus folgen Sie der Teerstraße Nr. 48 an der Gründbergstube vorbei, bis zur Brücke, hier rechts Richtung Längaueralm halten. Beim Futterstadl wählen Sie den Waldweg Nr. 55. über Koasa Kaser. Zurück auf dem Weg Nr. 57 zur Röthelmoosalm und  zum Ausgangspunkt Urschlau. Besonderheiten: Anspruchsvolle Bergwanderung. Schattiger Mischwald und Bergwalderlebniszentrum im Gründberghaus. Kirche Maria Schnee in Urschlau und Triftklause im Eschelmoos. Einkehr: Röthelmoos Almen. Tipp: Im Frühjahr und im Sommer kann man am Weg Murmeltiere beobachten. Im Winter Schneeschuhwanderweg.  
Autor
Pichler
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 13.09.2013 08:35:58
606905A58BEDD5E309750DD7E522A904

Tourdaten:

Ort: Ruhpolding
Rundtour
Distanz: 12,80 km
Dauer: 4:45 Std
Höhenmeter: 602 m
Höchster Punkt: 1106 m
Niedrigster Punkt: 758 m
Schwierigkeit:schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de