Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Hochgern über Agergschwend-Alm + Jochbergalm Gipfelwanderung

Wandern
Wanderparkplatz Hochgern -  Agergschwendalm - Moaralm- Enzianhütte - Hochgernhaus - Hochgerngipfel - Grundbachalm - Hochsattel - Jochbergalm - Wanderparkplatz Hochgern Für diese Gipfelwanderung zum Hochgern über Agergschwendalm und zurück über Jochbergalm braucht man gute Kondition. Belohnt wird man mit herrlichen Ausblicken, vom Kaisergebirge bis zum Chiemsee. Wir starten am Wanderparkplatz  und gehen auf Weg Nr. 5  über Agergschwendalm und Bergwachthütte zur Enzianhütte und zum Hochgernhaus. Auf schmalem Bergpfad geht es weiter zum 1744m hohen Hochgerngipfel. Der Abstieg über Weg Nr. 58 ist nur für Geübte geeignet. Vom Gipfelkreuz auf dem Grat zurück und beim Wegweiser auf schmalem, steilen Serpentinensteig Richtung Süden abwärts zur Grundbachalm und über den Hochsattel zu den Jochbergalmen. Nach einer Rast gehen wir unterhalb der Jochbergalmen auf dem Weg Nr. 52 durch das Kaltenbachtal zurück zum Ausgangspunkt. Der Hochgerngipfel bietet einen grandiosen Panoramablick in das Achental und zum Chiemsee. Einkehrmöglichkeiten: Agergschwendalm, Enzianhütte, Moaralm, Hochgernhaus, Jochbergalmen (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten. Tipp: Vom Hochgerngipfel kann man Paragleitern bei Start und Flug beobachten. Auf der Wiese hinter dem Hochgernhaus und im Gebiet der Grundbachalm tummeln sich Murmeltiere.
Autor
Grünbacher
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 07.03.2016 09:29:31
065D32B1F78ADBB6161A0A607166CBB6

Tourdaten:

Ort: Unterwössen
Rundtour
Distanz: 16,50 km
Dauer: 8:00 Std
Höhenmeter: 1222 m
Höchster Punkt: 1737 m
Niedrigster Punkt: 619 m
Schwierigkeit:schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de