Langlaufen im Chiemgau Langlaufen im Chiemgau

Inzell Unterlandloipe

Langlauf
Weg: Ausgangspunkt Alpina. Von hier erreichen Sie über den Zubringer Maiermühle den Startpunkt der Unterlandloipe. Entlang der Inzeller Filze startet die Strecke eher flach. Durch die Steigung zum Ortsteil Wald erreicht die Runde an der Abzweigung nach Ruhpolding den höchsten Punkt. Von dort geht es abwärts zurück zum Startpunkt. Besonderheiten: Hier werden Sie mit der abwechslungsreichen Landschaft und einer wunderberen Aussicht über den ganzen Ort belohnt. Einkehr: Kesselalm, Niederachen Tipp: Die über 40 km lange Chiemgau-Marathonloipe führt Sie nach Ruhpolding und Reit im Winkl. Gemütlicher ist´s an der Kesselalm, bei eimem Haferl Kaffee auf der Sonnenterrasse.
Autor
Lindner
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 27.07.2016 10:57:06
A721969F2A4A0C1790776024E4BA63D6

Tourdaten:

Ort: Inzell
Rundtour
Distanz: 4,30 km
Dauer: 0:45 Std
Höhenmeter: 61 m
Höchster Punkt: 739 m
Niedrigster Punkt: 684 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de