Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Kammerköhr-Steinplatte

Wandern
Weg: anspruchsvolle Bergtour Ausgangspunkt: Winklmoos-Alm Vom Ausgangspunkt Weg Nr. 11 zum Scheibelberg, weiter Richtung Möseralm. Ab hier aufwärts in Richtung Kammerköhr dann rechts ab zur Stallenalm. Weiter zur Grünwaldalm und Richtung Wermeteigenalm- Beim Wegweiser links hinauf zum Wieslochsteig. Dann über Felsblöcke empor zur Steinplatte. Vom Gipfel der Steinplatte über den breiten Weg zurück, vorbei an einem Beschneiungsteich und dem „Triassic Park“ bis zur Möseralm. Dann den Aufstiegsweg wieder zurück zur Winklmoos-Alm. Besonderheiten: Triassic Park, Aussichtsplattform auf der Steinplatte,   Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten auf der Winklmoos-Alm, Möseralm, Stallenalm, Berghaus Kammerköhr.    
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 08.07.2016 10:55:59
E4972196C2426019B4B183D21BE523E6

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 17,70 km
Dauer: 6:30 Std
Höhenmeter: 844 m
Höchster Punkt: 1869 m
Niedrigster Punkt: 1144 m
Schwierigkeit:sehr schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de