Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Kleiner Tal-Rundweg (Eichhörnchen)

Wandern familienfreundlich
Rundwegsymbol: Eichhörnchen  Von der Touristikinformation folgt man dem Symbol Eichhörnchen den Katzbachweg entlang vorbei an einem  Bauernhof bis links ein Forstweg Richtung Ettenhausen weist. Folgt man den Wegweisern Richtung Geigelstein-Parkplatz, gelangt man kurz vor diesem auf die Geigelsteinstraße. Hier geht es links abwärts bis zum Ulmenweg, hier rechts vorbei am Hotel Hubertus (Einkehrempfehlung) und weiter Richtung Rudersburger See bis bei der nächsten Kreuzung links der Weg Richtung Achendammweg weiterführt. Erreicht man den Achendamm folgt man diesem flußabwärts, die Straße bei der Achenbrücke querend bis ein Abzweig links nach Landerhausen weist. Man kann aber auch schon vorher Richtung Schleching abkürzen. Kurz unterhalb der Gehöfte von Landerhausen geht es links Richtung Schleching zurück. Man kann auch bis Landerhausen weitergehen und dort links nach Schleching abbiegen.
Autor
Hell
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 04.04.2016 13:31:01
8172B94ACCBA90A856AB34748CD6EE78

Tourdaten:

Ort: Schleching
Rundtour
Distanz: 9,00 km
Dauer: 2:30 Std
Höhenmeter: 72 m
Höchster Punkt: 628 m
Niedrigster Punkt: 559 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de