Krimiradtour Krimiradtour

Krimi-Radtour

Klingt mysteriös? Ist es auch - und sehr spannend! Die „mörderische Radltour“ ist eine geführte Radtour der besonderen Art. Sie schlüpfen in die Rolle von Agenten, die in einer Gruppe von bis zu zehn Personen mit dem Fahrrad den wunderschönen Chiemgau erkunden und nebenbei noch einen mysteriösen Kriminalfall lösen.

Krimi-RadtourKrimi-Radtour

Mörderische Radltour um den Waginger See im Chiemgau

Klingt mysteriös? Ist es auch - und sehr spannend!
Die „mörderische Radltour“ ist eine geführte Radtour der besonderen Art. Sie schlüpfen in die Rolle von Agenten, die in einer Gruppe von mindestens acht Personen mit dem Fahrrad den wunderschönen Chiemgau erkunden und nebenbei noch einen mysteriösen Kriminalfall lösen. In einem Zeitraum von vier bis fünf Stunden sollte der Fall von Ihnen entschlüsselt werden.

Begleitet werden Sie von zwei Spezialagenten, von Parker Outdoor, einer Geheimorganisation der bayerischen Krone, die Sie in den Fall einweisen und durch die gesamte Tour führen werden. Natürlich geht das nicht einfach nur mit Hirnschmalz! Auf insgesamt zehn Stationen erhalten Sie Hinweise um den eigenartigen Unfall der Geschwendtnerin auflösen zu können. Oder war es doch vielleicht ein Mord?
Über den Polizeifunk schnappen Sie spannende Gesprächsfetzen auf und der Obduktionsbericht der Leiche gibt immer mehr Aufschluss über den Fall. Zum Schluss wird’s dann spannend! Wer hat den Fall gelöst und wird offiziell in die Geheimorganisation der bayerischen Krone aufgenommen?!

Bei einer königlich bayerischen Brotzeit wird der komplette Kriminalfall aufgelöst und ein geistreicher, aufregender Tag geht zu Ende.

So funktionierts:
Melden Sie sich bei der Geheimorganisation Parker Outdoor. Vereinbaren Sie den geheimen Treffpunkt und folgen Sie den Anweisungen. www.parkeroutdoor.com

Fakten zur Krimiradtour

Dauer: 5 bis 6 Stunden, ca. 38 km

Teilnehmer: ab 8 Agenten oder auch größere Gruppen (Mindestalter 12, normale Fitness)

Leistungen der Geheimorganisation der Bayerischen Krone (Parker Outdoor):     

  • Einweisung und Betreuung
  • kriminalistische Begleitung während der gesamten Tour durch zwei Guides (Chefagenten)

Verpflegung:

  • Königlich bayerische Brotzeit (7 km vor Tourende)

Gestellte Agentenausrüstung:

  • Fahrradhelm
  • „geheime Agenten- und Suchausrüstung“

Privates Detektivequipment:

  • bequeme Kleidung
  • sportliche Schuhe
  • mindestens 0,5 Liter Getränk
  • gegebenenfalls Sonnenschutz (Brille, Kappe, Creme) sowie
  • eigenes Fahrrad

Öffentliche Touren für Einzelpersonen: 10. September, 03. oder 15. Oktober 2016 (diese Touren finden auch ab einer Gesamtteilnehmerzahl von mindestens 8 Personen statt)

Anmeldung erforderlich!


 

Unsere Kontaktdaten

Parker Outdoor
Julius-Exter-Promenade 23
83236 Übersee am Chiemsee

Telefon: +49 (0)8 642 59 55 650

info@parkeroutdoor.comhttp://www.parkeroutdoor.com