Rodeln im Chiemgau Rodeln im Chiemgau

Naturrodelbahn Adlgaß

Rodeln
Startpunkt: Der Start der Rodeltour in Adlgaß ist unterhalb des Frillensees. Beschreibung: Durch verschneiten Bergwald, unterhalb des Frillensees führt die romantische Naturrodelbahn hinab zur Gaststätte Forsthaus Adlgaß. Schon der Aufstieg ist ein Erlebnis. Stille und keine Hektik das hat hier Vorrang. Vom weiten hört man den Frillenseebach gluckern. Rasant aber ungefährlich geht es dann mit Groß und Klein hinab. Nach dem Rodelspaß kann man sich gemütlich am Kachelofen im Forsthaus Adlgaß bei Tee oder Punsch aufwärmen. Von diesem Schlittenvergnügen kann man nicht genug bekommen. Hinweis: 2x in der Woche findet Flutlichtrodeln bei der Naturrodelbahn Adlgaß statt. Einkehrmöglichkeiten: Gaststätte Forsthaus Adlgaß, www.forsthaus-adlgass.de Ausrüstungsverleih: Schlitten können ebenfalls im Forsthaus Adlgaß gegen Gebühr ausgeliehen werden. Für Besitzer Inzell Card Plus ist das Ausleihen kostenfrei!
Autor
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 17.03.2015 11:41:28
0844CD1BF00868539E2C73DDC22DEB7B

Tourdaten:

Ort: Inzell
Distanz: 1,20 km
Dauer: 0:10 Std
Höhenmeter: 64 m
Höchster Punkt: 867 m
Niedrigster Punkt: 803 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de