Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Nördliche Traunauen

Wandern familienfreundlich
  Weg: Ruhige und erholsame Talwanderung entlang der beiden Traunufer. Die Auenlandschaft mit den vielen Bänken und Zugängen zum Flussbett lädt ein zum Verweilen und Entspannen. Ob alleine, zu zweit oder mit der Familie, diese Wanderung ist für alle ein Genuss.   Besonderheiten: Die Einmündung der Urschlauer Ache in die Weiße Traun.                                                                                                                                              Einkehrmöglichkeit: Brandler Alm 15 Min. Aufstieg am Anfang/Ende der Strecke.  Alte Säge am Bojernsteg.   Tipp: Anschluss an die Wandergebiete Rabenstein, Zinnkopf oder Zellerberg.    
Autor
TI Ruhpolding
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 26.02.2015 12:31:48
3C6205019D0C55F0AF1B442E2DDFA739

Tourdaten:

Ort: Ruhpolding
Distanz: 2,80 km
Dauer: 1:00 Std
Höhenmeter: 22 m
Höchster Punkt: 656 m
Niedrigster Punkt: 645 m

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de