Langlaufen im Chiemgau Langlaufen im Chiemgau

Nr. 8a Panoramaloipe kurz Hemmersuppenalm

Langlauf familienfreundlich
Ausgangspunkt Hemmersuppenalm: Diese besonders reizvolle und absolut schneesichere Loipe auf der Hochfläche der Hemmersuppenalm, mitten in einer eindrucksvollen Gebirgslandschaft, gilt als Geheimtipp für Langläufer aller Könnensstufen. Ausgangspunkt ist die mit Shuttle-Bussen erreichbare Hindenburghütte (1.180 m). Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Busse. Folgen Sie ab der Hindenburghütte der Loipen-Beschilderung mit der Nr. 8 für die klassische und Nr. 12 für die Skating-Loipe. Genießen Sie die herrliche Landschaft mit einer wunderschönen Aussicht vom Watzmann bis zum Chiemsee. Für Anfänger gibt es auch eine leichte 2 km lange Übungsloipe.
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 27.07.2016 14:10:34
3289F72DE4D0A781575F76A91860DCD3

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Distanz: 4,90 km
Höhenmeter: 99 m
Höchster Punkt: 1271 m
Niedrigster Punkt: 1188 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de