Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Premiumwanderweg Alpin - Gletscherblick

Wandern Highlight
Weg: Lange, aber sehr abwechslungsreiche Tageswanderung. Ausgangspunkt: Hemmersuppen-Alm.(erreichbar ab Reit im Winkl mit kostenpflichtigem Kleinbustransfer bis zur Hindenburghütte, Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Busse) Anfangs auf Forststraße später auf einem Steig bis zum Pflegereck. Weiter geht es zu den Durchkaser-Almen in die nächste Klimazone Lärchenwald – Latschenzone- Hochalmweide – ab den Durchkaser-Almen  auf dem Weg zur Eggenalm beginnt die Wanderung auf einem Aussichtsbalkon – im Süden die Gletscher der Hohen Tauern im Norden der Blick zum Chiemsee/Wendelstein, im Osten der Ausblick auf die Berchtesgadener Bergwelt. Ab der Eggenalm (Straubinger Haus) geht es zurück zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: beeindruckende Gebirgs-Panoramen, herrliche Alpenflora,  zertifiziert mit dem Deutschen Wandersiegel „Premiumwanderweg“. Einkehr: Hindenburghütte, Sulznerkaser, Straubinger Haus Tipp: Brotzeit mitnehmen oder Abstecher von Durchkaser-Almen zur Brennhütte ca. 30 Min. einplanen, da Ambachalm (Durchkaser) nur selten geöffnet.
Autor
Zimmermann
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 21.07.2016 15:35:18
12E0212D19F8D734962F5F1FEDC5C9B2

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 12,70 km
Dauer: 5:00 Std
Höhenmeter: 494 m
Höchster Punkt: 1620 m
Niedrigster Punkt: 1218 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de