Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Premiumwanderweg Klausenbachklamm

Wandern familienfreundlich
Weg: mittelschwere Wanderung mit Klammsteig, Trittsicherheit erforderlich Ausgangspunkt: Festsaal Vom Ausgangspunkt am Sportplatz entlang Richtung Loferauen, über den "Grenzsteg" weiter auf der Forststraße im Aufstieg zum Hochmoor  "Mühlau". Am Moor entlang stetig steigend zur Almfläche der "Demel-Hauseralm" (891m). Abstieg  über die Klausenbergalm in Richtung Blindau bis zur Abzweigung "Klausenbachklamm" (Trittsicherheit). Nach dem Klammsteig geht es über Blindau, Benzeck und die Loferauen zurück zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: Wildflußbereich Lofer, Hochmoor Mühlau, Almbereich, Schluchtweg durch die Klausenbergklamm; Weiher in Blindau, in Alt-Blindau schöne Kapelle. Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Sonneck und am Ausgangspunkt, Abstecher zur Zwerchenbergalm ca. 35 Min. einfache Gehzeit.
Autor
Schlechter
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 05.09.2016 16:05:03
65D1582F2510CE2FFEE1A84C346007F8

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 9,60 km
Dauer: 3:15 Std
Höhenmeter: 333 m
Höchster Punkt: 897 m
Niedrigster Punkt: 656 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de