Rodeln im Chiemgau Rodeln im Chiemgau

Rodelbahn-Hindenburghütte

Rodeln Highlight
Rodelspass in Bayern für Groß und Klein! Fahren Sie auf einer der längsten Naturrodelbahnen 4 km mit Einer- oder Zweier Schlitten, die Sie ausleihen können, ins Tal. Ein berauschendes Erlebnis für alle, die noch ein bisschen Kind (geblieben) sind. Täglicher Personentransport von Reit im Winkl/Ortsteil Blindau je nach Bedarf bzw. Witterung von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr zur Hindenburghütte (Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Busse) von da an Start zur 3.2 km Rodelabfahrt. Rodelbahn ab ca. 12:00 Uhr geöffnet. Aktuelle Infos: http://www.reitimwinkl.de/winterurlaub/rodelbahn-hindenburghuette
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 27.07.2016 15:34:25
B106A60D3C27E29660864C4246EA485E

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Distanz: 3,20 km
Dauer: 0:10 Std
Höhenmeter: 489 m
Höchster Punkt: 1213 m
Niedrigster Punkt: 724 m
Schwierigkeit:sehr schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de