Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Rudersburg - Gipfel

Wandern
Vom Parkplatz Geigelstein in Ettenhausen geht es gut beschildert auf einem Forstweg Richtung Rudersburg. Der Forstweg mündet in einen Steig, führt dieser aus dem Wald heraus geht es links weiter immer der Beschilderung folgend, am Schluß steil zum Gipfel der Rudersburg. Hier hat man die schönste Aussicht in das Achental und Richtung Tirol. Der Rückweg führt zunächst wie der Aufstieg bis Schilder zur Karalm oder Breitenstein zeigen. Die Karalm bietet zur Weidezeit die Möglichkeit zur Einkehr. Auf dem Weiterweg Richtung Breitenstein geht es rechts südlich des Breitensteins Richtung Wuhrsteinalm (beschildert). Kurz vor dieser geht es rechts den Grießelbergsteig hinunter nach Ettenhausen, oder ein Abstecher zur bewirteten Wuhrsteinalm ist wegen Hunger und Durst angesagt. Von dort kann man auch diekt der Forstraße nach Ettenhausen folgen.
Autor
Hell
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 24.07.2014 09:31:33
33330495D4146AAD8D5EB84D646AD29B

Tourdaten:

Ort: Schleching
Rundtour
Distanz: 13,40 km
Dauer: 5:30 Std
Höhenmeter: 1168 m
Höchster Punkt: 1430 m
Niedrigster Punkt: 625 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de