Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Rund um den Segelflugplatz

Wandern familienfreundlich
Parkplatz Balsberg - Segelflugplatz - Flieger Alm - Parkplatz Balsberg Vom Parkplatz gehen Sie am Waldrand entlang Richtung Segelflugplatz. Bald stoßen Sie auf den Streichenweg. Diesem folgen Sie rechts an den Tennisplätzen vorbei und biegen am nächsten Abzweig wieder rechts ab. Nun folgen Sie der Wetterkreuzstraße bis zum Abzweig Windseestraße. Hier biegen Sie links ein und gelangen bald zum Gelände der Deutschen Alpensegelflugschule Unterwössen e.V. Folgen Sie dem Weg Nr. 16 zum Waldrand und auf den Waldweg zur Tiroler Dchen. Der Weg leitet durch einen ursprünglichen Auwald flußabwärts, bis ein Schild wieder zum Segelfluggelände zurückweist. Dort wenden Sie sich nach links und treffen nach dem Flieger Alm wieder auf Ihren Hinweg. Das kurze Stück rechts am Waldrand entlang bringt Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Am Segelflugplatz können Sie die Flieger beim Starten und Landen beobachten. Einkehrmöglichkeiten: Flieger Alm am Segelflugplatz (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)
Autor
Grünbacher
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 20.04.2016 09:27:27
7FFC02FEA94D4D71A90C44D4388EAC28

Tourdaten:

Ort: Unterwössen
Rundtour
Distanz: 5,50 km
Dauer: 1:15 Std
Höhenmeter: 48 m
Höchster Punkt: 594 m
Niedrigster Punkt: 553 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de