Radfahren im Chiemgau Radfahren im Chiemgau

Rund um den Unterberg

Radfahren
Herrliche Tour rund um den Unterberg auf besten Straßen und der Originalstrecke der Senioren-WM. Wir starten Richtung Kössen und biegen links ab Richtung Erpfendorf/Waidring. Nach einem kurzen Anstieg geht es auf breiter Straße fast eben dahin, bis wir vor Erpfendorf rechts in eine für Fahrradfahrer ideale Nebenstraße einbiegen. Hier rollt es entlang der Ache flach dahin. Auf diesem Weg passieren wir Kirchdorf und halten uns auf der Litzlfeldner Straße in Richtung St. Johann. Vor St. Johann biegen wir Richtung Kössen / Schwendt rechts ab. Direkt nach der Abzweigung geht es steil 2 km die Huberhöhe nach oben, bevor die Straße wieder abflacht. Eben rollen wir dann auf gewundenen Straße vorbei an der Griesenau weiter nach Schwendt. Die engen Straßen in Schwendt sind für Fahrradfahrer perfekt geeignet. Nach Schwendt geht es bergab bis nach Kössen. Im Kreisverkehr fahren wir Richtung Reit im Winkl. Den Anstieg können wir noch einmal nutzen, um die letzten Kraftreserven zu mobilisieren und bis zur Grenze durchzutreten. Nach Reit im Winkl lassen wir es wieder locker ausrollen.
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 20.07.2016 15:53:37
B584102B36A63058EE3787FCA524D33C

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 47,00 km
Dauer: 2:00 Std
Höhenmeter: 406 m
Höchster Punkt: 757 m
Niedrigster Punkt: 589 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de