Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Rund um den Zellerberg

Wandern
Weg: Vom Ausgangsort Wanderparkplatz Egglbrücke traunabwärts bis zum Bojernsteg, diesen überqueren und dann an der Miesenbacher Str. 20 rechts steil hinauf zum Ortsteil Bojern. Weiter auf der Forststr. 10/11 zur (unbewirtschafteten) Rabenmoosalm. Von dort hinunter in das Infangtal und entlang des Windbachs zurück zur Traun.   Besonderheiten: Auf dem baumlosen Gipfelplateau schmeckt die Brotzeit bei herrlicher Sicht auf das Voralpenland und die Chiemgauer Berge besonders gut.   Einkehr: Zahllose Gasthöfe entlang des Weges im Talkessel. Keine Möglichkeit auf der Rabenmoosalm und im Infangtal.   Tipp: Ein Abstecher von der Rabenmoos Alm auf den nahen Zinnkopfgipfel lohnt sich immer!                 
Autor
TI Ruhpolding
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 18.12.2014 10:17:52
E3DD04B2C2A6DCE9E878504C43E019FE

Tourdaten:

Ort: Ruhpolding
Rundtour
Distanz: 11,60 km
Dauer: 3:30 Std
Höhenmeter: 370 m
Höchster Punkt: 967 m
Niedrigster Punkt: 645 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de