Radfahren im Chiemgau Radfahren im Chiemgau

Rund um Hochgern und Hochfelln

Radfahren
Die imposanten Bergflanken sind auf dieser Tour zum Greifen nahe und das Naturschutzgebiet "östliche Chiemgauer Alpen" bietet mit seinen vielen schattigen Passagen auch im Hochsommer ein entspanntes Radeln. Insgesamt fordert diese Tour eine gute Kondition und ... man muss die langen Steigungen mögen.   Mit 110 km und ca. 1000 Meter Höhendifferenz haben wir wieder eine anspruchsvolle Tour vor der Brust. Allerdings gibt es keine giftigen Anstiege. Die Strecke rollt gut. Das ist auch der Streckenführung zu verdanken, die zeitweise auf Hauptstraßen führt. Bei 110 km möchte man schließlich vorankommen, die Gegend genießen und sich nicht in aufwändigen Suchaktionen nach dem richtigen Weg aufreiben. In den sehenswerten Touristikorten gibt es viele Einkehrmöglichkeiten. Wegbeschreibung: Tourist Info - Marktplatz - Bahnhofstraße - a.d.Shell-Tankstelle links i.d.Traunsteiner Straße - Unterschau - Oberaschau - a.d.Bergkuppe T-Kreuzung links - Miesenböck - Mayerhofen - a.d.ST2105 T-Kreuzung rechts - durch die Radwegunterführung dann rechts - Weibhausen - Radweg Richtung Traunstein - Hufschlag - Traunstein Kreisverkehr 2.Ausfahrt a.d.B306 - nach ca.800 m rechts i.d.Stadt - der Straße ca. 2,3 km folgen - Ampelgeregelter Abzweig rechts durch die Unterführung Richtung Vachendorf - Axdorf - Vachendorf - geradeaus durch den Ort - Bernhaupten - Bergen - in der Ortmitte rechts - am Ortsende T-Kreuzung rechts Richtung Staudach - Stauddach/Egerdach - im Ort vor dem Gasthof Mühlwinkl links Richtung Marquartstein - in Marquartstein rechts über die Brücke - nach ca. 120 m die B305 überqueren und i.d.TS55 Richtung Raiten - Raiten - am Ortsende T-Kreuzung rechts Richtung Schleching - Schleching - Deutsch/Österreiche Grenze am Klobenstein - Kössen - durch den Ort - am Ortsende links a.d.L39 Richtung Reit im Winkl - Reit im Winkl - durch den Ort Richtung Ruhpolding - geradeaus durch Ruhpolding - Eisenärzt - ST 2098 Kreisverkehr 2.Ausfahrt Richtung Traunstein - B306 Traunstein Kreisverkehr 1.Ausfahrt dann gleich links - Hufschlag - Weibhausen - in Weibhausen rechts Richtung St.Leonhard - Plattenberg - in St.Leonhard rechts - nach ca.650 m bei Köpfelsberg links Richtung Waging -   am Wäldchen vor dem Bach links Richtung Waging - Haslach - Abzweig Rechts a.d.ST2105 - Waging am See.  
Autor
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 12.04.2016 10:36:33
D1D42BA8E825FE1DB39AC98E77899B79

Tourdaten:

Ort: Waging am See
Rundtour
Distanz: 110,00 km
Dauer: 4:53 Std
Höhenmeter: 1019 m
Höchster Punkt: 783 m
Niedrigster Punkt: 462 m
Schwierigkeit:schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de