Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Rundweg Maria - Eck

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt ist die Talstation der Hochfelln-Seilbahn. Auf dem Rosenkranzweg Nr. 4 zur barocken Wallfahrtskirche Maria-Eck und Minoritenkloster.  Bis zum Wallfahrtsort Maria Eck ist ca. 1 Std. Gehzeit. Einkehrmöglichkeit in der Klostergaststätte. Weiter  über Scharam (Anschluss zum Wegenetz Siegsdorf)  zurück nach Bergen. Höhenunterschied ca. 300m Besonderheiten: Ab Maria Eck ist der Verbindungsweg nach Siegsdorf und Eisenärzt  ausgeschildert. Einkehr: Die Klostergaststätte Maria Eck ist empfehlenswert. Tipp:  Immer am 3. Sonntag im Mai findet die große Trachtenwallfahrt des Gauverbandes der Krieger- und Soldatenkammeradschaft in Maria  Eck statt.
Autor
Helldobler
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 17.03.2015 14:17:12
C2626F9F0EF4CADB1B2659650A9B49DE

Tourdaten:

Ort: Bergen
Rundtour
Distanz: 7,60 km
Dauer: 2:30 Std
Höhenmeter: 245 m
Höchster Punkt: 822 m
Niedrigster Punkt: 580 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de