Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Rundweg Seegatterl-Winklmoosalm-Seegatterl

Wandern
Ausgangspunkt: Parkplatz Seegatterl - am Campingplatz entlang, dann über eine Brücke und rechts auf dem Almweg aufwärts. Immer gleichmäßig steigend führt unser Weg durch den Wald,mehrere Marterl erinnern an tödliche Unfälle bei der gefahrvollen Holzabfuhr auf diesem Weg. Weiter geht es zur Diensthütte Hahnfilze, vor der wir links hinaufbiegen. Auf ein Steglein verwiesen, erreichen wir bald die  Winklmoosalm. Das Almdorf lädt uns ein zum Essen und Trinken (mehrere Gaststätten), zum Schauen und Spazieren, aber auch zum Besichtigen: Almkapelle, schönes Feldkreuz, Kirche „St. Johann im Gebirg“. Für den Bergwanderer ist die Winklmoosalm Ausgangspunkt für viele z.T. ausgiebige Tagestouren. Der Rundweg zurück nach Seegattterl führt vorbei an der Rosshütte auf einem Forstweg anfangs flach ins Tal der Schwarzlofer. wieder flach bis zum Ausgangspunkt.  Einkehrmöglichkeiten: in Seegatterl, Winklmoosalm Hinweis: auf einem Teil der Strecke bewegen sich auch Mountainbiker, gutes Schuhwerk ist zu empfehlen
Autor
Schlechter
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
green-solutions - LAG Chiemgau
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 01.05.2016 09:40:58
412A8146F27B7B86F2A3359627E830A6

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 9,50 km
Dauer: 3:00 Std
Höhenmeter: 528 m
Höchster Punkt: 1150 m
Niedrigster Punkt: 765 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de