Radfahren im Chiemgau Radfahren im Chiemgau

Salzhandelsweg

Radfahren familienfreundlich
Der Salzhandelsweg führt auf den Spuren des "weißen Goldes" von Berchtesgaden und Hallein, von den Bergen entlang der Salzach hinaus ins oberbayerische Alpenvorland bis zum Innradweg unweit des "Europareservats Unterer Inn".
Autor
Glasow
Chiemgau Tourismus
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
Chiemgau Tourismus
Chiemgau Tourismus
Chiemgau Tourismus
Zuletzt geändert am 23.06.2015 08:49:09
6B689601084E0E9BEF089D4067B926E3

Tourdaten:

Ort: Stammham
Distanz: 96,60 km
Höhenmeter: 614 m
Höchster Punkt: 517 m
Niedrigster Punkt: 347 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de