Radfahren im Chiemgau Radfahren im Chiemgau

Tour zur Kaiserbuche

Radfahren
Die Rotbuche 1779 zu Ehren Kaisers Josef II. gepflanzt und vom Blitz 2004 gefällt, gibt dem Radklassiker ihren Namen. So fährt der Insider noch heute hinauf zur "Kaiserbuche". Die Einkehr droben an der Buche und der herrliche Blick über den Rupertiwinkel lassen die Mühen schnell vergessen. Der Abstecher über Obertrum stellt nochmal einen landschaftlichen Leckerbissen dar. Insgesamt gehört die Tour schon zu den Schwereren und fordert Kraft und Kondition. Wegbeschreibung Tourist Info - Radwegunterführung a.d.ST2105 links - Radwegunterführung a.d.ST2104 - nach ca. 300 m rechts abbiegen - weiter a.d.Radweg neben der ST2104 Richtung Petting - Petting - i.d.Ortsmitte rechts - durch den Ort bis zum Radweg a.d.St2104 - in Schönram links Richtung Laufen - Leobendorf - Laufen - in die Altstadt - über die Salzach - in Oberndorf T-Kreuzung rechts - Radweg a.d.BL56 bis Weitwörth - Kreisverkehr 3.Ausfahrt Richtung Schlößl - nach ca. 1,5 km rechts i.d.L239 - Haunsberg Kuppe - ca.200 m nach der Kuppe rechts abbiegen - finaler Anstieg zur Kaiserbuche. Einkehrmöglichkeit! Panorama *****!  Zurück zum Abzweig - dort rechts weiter Richtung Obertrum - Obertrum - im Ort zur Kirchstättstraße - rechts i.d.Huberbergstraße - Mühlbach - Anthering - im Ort rechts halten auf die Antheringer Landesstraße - bei Acharting auf die Nebenstraße links der Staatsstraße wechseln - Weitwörth - zurück nach Oberndorf - links über die Salzach nach Laufen - auf der Tittmoninger Straße Richtung Tittmoning - oben, am Ortsende vor dem Wald links in die Biburger Straße - nach ca. 550 m links - Biburg - nach ca. 1,5 km T-Kreuzung rechts - nach ca.2,6 km Abzweig rechts Richtung Kirchanschöring - Kirchanschöring - Kreuzung links im den Ort - auf der TS 25 durch den Ort - Lampoding - a.d.T-Kreuzung rechts - Richtung Tettenhausen - Tettenhausen - auf der TS 26 durch den Ort - T-Kreuzung links Richtung Waging - a.d.Radweg entlang der ST2105 - Seeteufel - Abzweig rechts i.d.Seestraße - Waging am See.  
Autor
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 13.04.2016 15:50:59
B7634EEACC1540B0EA3F06A0008EE1FD

Tourdaten:

Ort: Waging am See
Rundtour
Distanz: 80,00 km
Dauer: 3:55 Std
Höhenmeter: 973 m
Höchster Punkt: 797 m
Niedrigster Punkt: 390 m
Schwierigkeit:schwer

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de