Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Über die Jochbergalm, Röthelmoos zum Weitsee

Wandern
Wanderparkplatz Hochgern - Kaltenbachtal - Jochbergalm - Röthelmoosalm - Wappachtal - Weitsee Vom Parkplatz folgen Sie dem Weg Nr. 52 über das schattige Kaltenbachtal hinauf zur Jochbergalm. Nach einer kurzen Rast in der Alm gehen Sie wenige Meter den Weg zurück, um dann den Weg Nr. 58 links hinunter Richtung Röthelmoos/Ruhpolding zu nehmen. Bald erreichen Sie eine Weggabelung. Hier halten Sie sich rechts und steigen weiter ab zur Röthelmoosalm. Genießen Sie eine Rast auf den wunderschönen Almen. Danach folgen Sie dem Weg Nr. 49, entlang von saftigen Almwiesen mit herrlichem Bergpanorama bis zum Beginn des Wappbachtales. Weiter führt Sie der Weg über den stets abfallenden Pfad entlang des Wappbaches bis zur Bundesstaße B305 zum Weitsee. Hier können Sie mit dem Linienbus über Reit im Winkl wieder zurück fahren. Einkehrmöglichkeiten: Jochbergalm, Langenbauernalm, Dandlalm (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten).
Autor
Grünbacher
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 11.04.2016 09:08:06
52AD30A06E55FC0D1086ADEA24C92252

Tourdaten:

Ort: Unterwössen
Distanz: 12,50 km
Dauer: 4:45 Std
Höhenmeter: 678 m
Höchster Punkt: 1265 m
Niedrigster Punkt: 622 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de