Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Über die Rechenbergalm zur Jochbergalm

Wandern
Wanderparkplatz Hochgern - Widholz - Rechenbergalm - grosser Rechenberg - kleiner Rechenberg - Jochbergalm - Kaltenbachtal - Wanderparkplatz Hochgern Wir starten am Parkplatz in der Au in Unterwössen und folgen dem Weg Nr. 7 über Widholz weiter zur Rechenbergalm. Hier wird der Weg oberhalb der Rechenbergalm zu einem Steig, der sich in Serpentinen den grossen Rechenberg hinauf windet. Hat man den Sattel erreicht bietet sich ein traumhaftes Panorama. Nun folgt man dem Steig am kleinen Rechenberg entlang und erreicht später die Jochbergalm. Von hier hat man viele Möglichkeiten ins Tal zurück zu gelangen. Nach einer Rast, gehen wir unterhalt der Jochbergalm auf Weg Nr. 52 durch das Kaltenbachtal zurück zum Ausgangspunkt. Oberhalb der Rechenbergalm befindet sich die "Bergader Alm". Hier wurde der Werbespot für den Bergader Käse gedreht. Die Alm ist nicht bewirtschaftet, bietet aber einen traumhaflten Blick in das Achental. Einkehrmöglichkeiten: Rechenbergalm, Jochbergalm (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)
Autor
Grünbacher
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 16.08.2016 09:34:13
9113CB984CE1DE66A76FFDA9BCD9A4BF

Tourdaten:

Ort: Unterwössen
Rundtour
Distanz: 10,90 km
Dauer: 5:00 Std
Höhenmeter: 739 m
Höchster Punkt: 1289 m
Niedrigster Punkt: 621 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de