Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Unternberg Süd

Wandern familienfreundlich
Diese Wanderung führt zunächst auf breitem Forstweg (Nr. 40) über die eher unbekannte Südseite hinauf zur Kühbach-Forstdiensthütte und danach auf schmalem Steig zur Unternberg-Höhenstraße. Auf diesem schönen Almweg erreichen Sie die Bergstation der Unternbergbahn und die Gipfelstätte. Ein empfehlenswerter Rückweg führt über die Branderalm (bewirtschaftet, Weg Nr. 40) zurück zum Ausgangspunkt. Variante: Der Sessellift bringt Sie bequem ins Tal und mit der Ortslinie gehtund#39;s zurück nach Ruhpolding.
Autor
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
green-solutions - LAG Chiemgau
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 22.04.2015 10:35:09
1EED520341D6BF0D94CBC898905A2744

Tourdaten:

Ort: Ruhpolding
Distanz: 5,40 km
Dauer: 3:10 Std
Höhenmeter: 708 m
Höchster Punkt: 1408 m
Niedrigster Punkt: 740 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de