Radfahren im Chiemgau Radfahren im Chiemgau

Von Reit im Winkl zur Steinplatte

Radfahren Highlight
Schöne Rundtour mit traumhaften Bergpanorama und einem Abstecher auf die Steinplatte. Ausgangspunkt: Touristinfo - Auf der Bundesstraße geht es nach Entfelden, von wo der Radweg Richtung Ruhpolding nach Seegatterl führt. Hier verlassen Sie den Radweg und folgen der Straße zum Campingplatz, welche in eine Forststraße übergeht. Vorbei an der Hahnfilzenhütte wird kurz danach die Winklmoosstraße gekreuzt. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Winklmoos, sie führt Sie über die Roßalm bis zur Kreuzung Heutal/Möseralm. Von hier geht es rechts weiter Richtung Möseralm. Folgen Sie der Beschilderung. An der Abzweigung zur Möseralm vorbei folgt kurz darauf die herausfordernde Auffahrt zur Steinplatte. Alternativ können Sie die 900 Höhenmeter bis auf den Gipfel mit der Steinplatten Gondelbahn überwinden. Zurück an der Abzweigung fahren Sie nun links Richtung Stallenalm (bewirtschaftet). An der nächsten Abzweigung fahren Sie weiter Richtung Schwarzloferalm, Eibenstockhütte und Kurvenlift. Bei der Kreuzung und#39;Kurvenlift/Seegatterlund#39; zweigen Sie links nach Seegatterl ab. Über den Radweg geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Reit im Winkl. Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten auf  der Winklmoosalm,Möseralm,Kammerköhr,Stallenalm,Seegatterl
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 20.07.2016 14:45:32
53C956E33336C42A437E01B41C955951

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Rundtour
Distanz: 41,50 km
Dauer: 4:30 Std
Höhenmeter: 1304 m
Höchster Punkt: 1851 m
Niedrigster Punkt: 683 m
Schwierigkeit:mittel

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de