Hochfelln Wandern Keyvisual Hochfelln Wandern Keyvisual

Chiemgauer Wanderherbst

Farbenfrohe Natur, Gipfelweitsicht und angenehme Temperaturen - der Herbst im Chiemgau lockt Sie zum Wandern! Im CHIEMGAUER WANDERHERBST erwartet Sie ein buntes Programm mit geführten Touren uvm.

Chiemgauer WanderherbstChiemgauer Wanderherbst

Wenn die Natur die Blätter färbt und die Sonne die Landschaft in sanftes Licht taucht, beginnt im Chiemgau der Wanderherbst. Entspannen Sie bei einem der Wanderangebote im Chiemgauer Wanderherbst 2016 vom 11. September bis 21. Oktober. Unsere Wanderführer heißen Sie herzlich Willkommen.

Der Chiemgauer Wanderherbst wird mit dem 7. Almumtrieb eingeläutet. Dort können Sie Themenwanderungen mitmachen, beispielsweise "Mit Alpakas die Alm erkunden", "Jodeln lernen", "Mit dem Segway auf der Winklmoosalm" oder "Die Natur erleben mit Yoga und Qigong". Die Live-Musik fängt um 11:00 Uhr an zu spielen  und um 16:30 Uhr findet eine ökumenische Schlussandacht statt. Danach haben Sie Zeit bis 19:00 Uhr, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, denn um diese Uhrzeit fährt der letzte Shuttle-Bus zum Parkplatz Seegatterl.

Unsere Highlights dieses Jahr sind die Waginger Genusswochen, die Premiumwoche in Reit im Winkl und die Gipfelwoche in Reit im Winkl. Auch entlang des SalzAlpenSteig gibt es ein ausführliches Programm im Rahmen des Wanderherbstes. Der SalzAlpenSteig ist ein 230km langer, grenzüberschreitender Premiumwanderweg vom Chiemsee über den Königssee bis zum Hallstätter See in Österreich. Im Chiemgau verläuft der Weg von Grassau über Marquartstein, vom Hochfelln (Bergen) - der Aussichtsterasse des Chiemgaus - nach Ruhpolding und weiter nach Inzell.

Als Kombination oder Erweiterung verlaufen im Chiemgau fünf ausgewählte Rundtouren, die sogenannten SalzAlpen-Touren. Zudem verbindet ein SalzAlpen-Weg - entlang der ehemaligen Soleleitung - die Salinenstadt Traunstein und Siegsdorf mit dem Steig.

Den detaillierten Ablauf des Wanderherbstes finden Sie im Programm zum Download.

Genießen Sie die Natur wenn Sie historisch, köstlich, aussichtsreich oder ausgezeichnet wandern.

Bergwandern zu jeder Jahreszeit

Erkunden Sie im Winter die verschneiten Chiemgauer Alpen und glitzernden Seen auf zahlreichen Winterwanderungen und seien Sie im Frühjahr dabei, wenn die unberührte Flora wieder zum Leben erwacht.

Genießen Sie Ihren Wanderurlaub im Chiemgau zu jeder Jahreszeit!