Winterwandern im Chiemgau Winterwandern im Chiemgau

Winter Inzell Falkensteinrunde

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt Max Aicher Arena. Ein kurzer Anstieg führt vom Zwingsee Richtung Zwing. Auf der Forststraße umrunden wir den Falkenstein. Vorbei am Falkensee wandern wir weiter zur Kneippanlage und über den Ortsteil Hausmann nach Bichl. Von hier aus erreichen wir über ein kleines Waldstück wieder die Max-Aicher-Arena. Besonderheiten: Nach der Kneippanlage zweigt ein schmaler Weg links ab zum Krottensee. Lassen Sie sich von der Idylle der drei Seen verzaubern. Einkehr: Hausmann, Bichl Tipp: Es lohnt sich ein Abstecher zum Gletschergarten sowie eine Wanderung auf dem Soleleitungsweg.
Autor
Inzeller Touristik GmbH
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 31.03.2016 15:27:15
6A19711F2F240D0AE91AD635714C9924

Tourdaten:

Ort: Inzell
Rundtour
Distanz: 7,00 km
Dauer: 2:00 Std
Höhenmeter: 77 m
Höchster Punkt: 724 m
Niedrigster Punkt: 689 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de