Winterwandern im Chiemgau Winterwandern im Chiemgau

Winter Inzell Frillenseerunde

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt Breitmoos. Von hier starten wir über Einsiedl nach Adlgaß. Der Beschilderung entlang wandern wir bis der Weg links zum See abzweigt. Wir umrunden diesen und genießen die idyllische Winterkulisse. Über die Forststraße gelangen wir wieder zurück nach Adlgaß, Einsiedl und zum Ausgangspunkt Breitmoos. Besonderheiten: Der Frillensee der Ursprung des Eisschnellaufs in Inzell. Hier wurde 1961 der DEC Frillensee gegründet und später die ersten Meisterschaften ausgetragen. Einkehr: Adlgaß, Breitmoos Tipp: Verweilen Sie auf dem Steg, der quer über den See führt und genießen die idyllische Landschaft. In Einsiedl lohnt sich ein Blick in die St. Nikolaus Kapelle.
Autor
Lindner
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 08.03.2016 11:17:39
C0B9997D862EF3BDF5FD70180B14F6C4

Tourdaten:

Ort: Inzell
Distanz: 10,90 km
Dauer: 3:00 Std
Höhenmeter: 291 m
Höchster Punkt: 948 m
Niedrigster Punkt: 724 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de