Winterwandern im Chiemgau Winterwandern im Chiemgau

Winter Inzell Kienberglrunde

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt Schmelz. Von Parkplatz aus führt uns der Weg vorbei am Wildenmoos bis zur Zwing. Auf der anderen Straßenseite halten wir uns links und wandern über den Zwingsee zur Max-Aicher-Arena. Nach dem Überqueren der Straße gelangen wir über Sulzbach und Kienau zurück zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: Das Wildenmoos ist geprägt von unberührter Natur. Ein Paradies für kleine und große Spaziergänger. Einkehr: Schmelz, Sulzbach Tipp: Ein Zwischenstopp an der Max-Aicher-Arena ermöglicht Ihnen einen Blick in die Eissporthalle.
Autor
Inzeller Touristik GmbH
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 07.06.2016 09:25:17
5D7FD9D5AF72BC2EE46F9A46DF5F154C

Tourdaten:

Ort: Inzell
Rundtour
Distanz: 6,80 km
Dauer: 2:00 Std
Höhenmeter: 121 m
Höchster Punkt: 774 m
Niedrigster Punkt: 688 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de