Winterwandern im Chiemgau Winterwandern im Chiemgau

Winter Inzell Teisenbergrunde

Wandern familienfreundlich
Weg: Ausgangspunkt Badepark. Am Badepark vorbei in östlicher Richtung gelangen wir zum Ortteil Eck. Nach einem Stück entlang des Großwaldbaches biegen wir links nach Teisenberg. Weiter geht`s über Hutterer nach Schwarzberg. Über die Ortsteile Ed und Reith wandern wir gemütlich zurück zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: Von einem atemberaubenden Bergblick umgeben, wandern wir entlang der "Sonnenrunde", ein angenehmer Weg mit leichtem Anstieg. Einkehr: Hutterer, Schwarzberg, Badepark  
Autor
Lindner
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 30.03.2016 10:56:56
CBDF11033A65888CCC22F5B6F0BD33A4

Tourdaten:

Ort: Inzell
Rundtour
Distanz: 7,20 km
Dauer: 1:30 Std
Höhenmeter: 89 m
Höchster Punkt: 737 m
Niedrigster Punkt: 693 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de