Winterwandern im Chiemgau Winterwandern im Chiemgau

Winterwanderweg Seegatterl-Hemmersuppenalm

Wandern
Ausgangspunkt: Parkplatz Seegatterl. Vom Ausgangspunkt Parkplatz Seegatterl folgen wir der Beschilderung Richtung Nattersbergalm. Der Weg führt teilweise etwas steiler zur Nattersbergalm hinauf. Achtung! entgegenkommende Skater und/oder auch Rodler. Nach ca. 60 Minütiger Wanderung erreichen wir die Nattersbergalm. Ab dieser Alm ist auch eine klassische Loipe für Langläufer neben dem Winterwanderweg angelegt. Zurück auf gleicher Strecke alternativ Abfahrt mit Rodelschlitten oder Bus-Shuttle von Hindenburghütte nach Reit im Winkl. Weiter mit Linienbus nach Seegatterl. Einkehrmöglichkeiten: Seegatterl-Alm, Nattersbergalm, Hindenburghütte    
Autor
Pertl
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Quelle
green-solutions - LAG Chiemgau
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
LAG Chiemgauer Alpen / Ökomodell Achental
Zuletzt geändert am 27.07.2016 17:02:08
64AE40526FBE595398106F179BCB7354

Tourdaten:

Ort: Reit im Winkl
Distanz: 7,00 km
Dauer: 3:15 Std
Höhenmeter: 585 m
Höchster Punkt: 1200 m
Niedrigster Punkt: 765 m
Schwierigkeit:sehr leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de