Wandern im Chiemgau Wandern im Chiemgau

Zwischen Chiemsee, Alz und Klostersee

Wandern
Wir starten in Seebruck an der Tourist-Information und folgen dem Rad- und Wanderweg über Pullach, Ischl und "Bauschberg" nach Seeon am Seeoner See. Wer möchte kann den Klostersee umrunden, eine Badepause im Strandbad Seeon einlegen oder das Kloster Seeon besichtigen. Wir spazieren durch Seeon und biegen Richtung Truchtlaching ab, am Sportplatz folgen wir der Beschilderung "Klosterweg" bis wir an dei Abzweigung Höllthal kommen und wandern dann der Alz entlang über Poing bis nach Truchtlaching. Wir queren die Alz und folgen der Beschilderung "Archäologischer Rundweg" - Keltenschanze - über den Hochöder, immer im Blickfeld die mäandernde Alz und Chiemgauer Alpen, nach Stöffling und zurück nach Seebruck
Autor
Chiemgau Tourismus
Chiemgau Tourismus e.V.
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 15.07.2016 07:33:00
3E51754AB73A5B6E9171C34909D20090

Tourdaten:

Ort: Seebruck
Distanz: 16,79 km
Dauer: 4:22 Std
Höhenmeter: 159 m
Höchster Punkt: 570 m
Niedrigster Punkt: 512 m
Schwierigkeit:leicht

Empfohlenen Jahreszeiten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Downloads

Tourbeschreibung GPX

Unsere Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30
DE 83278 Traunstein

Telefon +49 (0)861 / 90 95 90-0
Telefax +49 (0)861 / 90 95 90-20

E-Mail: info@chiemgau-tourismus.de